Herbstferien Graffiti Durckwerkstatt Grundkurs Fotografie mit Smartphone KIDS CLUB KREATIVWORKSHOP KUNST UND LITERATUR WORKSHOP ONLINE KINDERGEBURTSTAGE

Galerie wieder offen

Ab 10. März 2021 hat die Urban Art Kids Galerie wieder geöffnet. Für einen persönlichen Termin kontaktiert uns per Telefon oder E-mail! Wir freuen uns auf Euch!

Neue Öffnungszeiten:

Mittwoch                               14:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag                           14:00 – 18:00 Uhr
Freitag                                    14:00 – 18:00 Uhr
Samstag                                10:30 – 14:00 Uhr

Bitte kontaktiert uns unter 0173 2034030 an oder schreibt eine E-mail an info@urbanartkids.com, um in den Öffnungszeiten einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

Unser Workshop-Programm findet derzeit nur Online statt. Das einzelne Angebot ist folgendem Link zu entnehmen:

Zu den WorkshopsTermin buchen

Artist in residence

PODCAST No.24 Artist in Residence Programm I Helena Hernandez bei Urban Art Kids

Artist in residence

Willkommen zurück zum Urban Art Kids-Podcast 2021 auf Englisch. In dieser Folge sprechen wir mit der mexikanischen Künstlerin Helena Hernandez über ihre Teilnahme am Artist in Residence Programm bei Urban Art Kids. Helena ist bereits seit mehr als einem Jahr Teil des Urban Art Kids-Lehrerteams und gibt regelmäßig Kurse bei uns.

Im Dezember 2020 blieb sie in der Galerie, um an einem schönen Stickprojekt zu arbeiten, das mit ihrer Kindheit zu tun hat. Sie ist die erste Künstlerin, die an diesem AiR-Programm teilnimmt.

In dieser Folge sprechen wir darüber, wie sie sich wieder wie ein Kind gefühlt hat und aufgrund der Pandemie-Situation mehr Kontakt zu ihrer Familie hatte. Wie sich all ihre Erinnerungen in Stickereistücke verwandelten, wie ein Mädchen, das einen Fischhut trägt.
Außerdem erzählt Helena, warum sie sich in Charlottenburg wie eine Touristin fühlte, da sie normalerweise in Neukölln arbeitet und lebt. Auch die Liebes- und Hassbeziehung der Künstlerin zu Neukölln und ihrer Heimatstadt Mexico City. Helena verwandelt die Rauheit des Kiezes Neukölln, in dem sie lebt, in ihre Arbeit.

Helena hat ein tägliches Stickprojekt gestartet, das sie das ganze Jahr über fortführen möchte. Siehe Instagram von Helena.

Wir haben mit ihr darüber gesprochen, wie die Pandemie-Situation ihr Leben beeinflusst hat.
Sie balancierte Dinge, die sie beschäftigten und Informationen mit anderen Dingen, die sie glücklich machten. Zum Beispiel hat sie angefangen zu backen und Pflanzen zu züchten.

Viel Spaß zum Hören! Und natürlich wie immer, wenn es Euch gefällt bitte bewertet uns, schreibt Kommentare und teilt unseren Podcast!


Hey es ist Kunst! Ep.24

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



PODCAST No.23 Oso, Aquarell & Crowdfunding I Luján Cordaro bei Urban Art Kids

Podcast Oso Aquarell Crowdfunding Luján Cordaro

Die argentinische Künstlerin Luján Cordaro stellt uns im aktuellen englischen Podcast ihr neuestes Buchprojekt “Oso” vor.
Im Frühjahr kam Lu kurz vor dem Lockdown nach einem 9-monatigen Sabbatical zurück nach Berlin und startete vor kurzem eine Crowdfunding Kampagne auf der Plattform Kickstarter um das Buchprojekt zu finanzieren.
In dem Buch geht es um einen kleinen Bären, der an einen neuen Ort kommt und versucht sich zu adaptieren und u.a. neue Freunde zu finden. Dies spiegelt auch die Geschichte von Luján wieder, welche vor mehreren Jahren von Argentinien nach Deutschland zog.
Im Gespräch erzählt uns Lu, was der kleine “Oso” alles erlebt und wie man sich durch neue Freunde ein eigenes Zuhause schaffen kann.
Zudem unterstützt Lu mit einem regelmäßigen Meeting (derzeit nur Online, Künstler aus Lateinamerika, welche neu in Berlin sind. Ausserdem gibt sie regelmäßig bei Urban Art Kids Aquarellkurse für Kinder und Erwachsene.

Viel Spaß zum Hören! Und natürlich wie immer, wenn es Euch gefällt bitte bewertet uns, schreibt Kommentare und teilt unseren Podcast!


Hey es ist Kunst! Ep.23

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



Erkan Dörtoluk Digitale Fotografie als Kunst

PODCAST No.22 Digitale Fotografie als Kunst I Erkan Dörtoluk bei Urban Art Kids

Nach der Sommerpause begrüssen wir Euch zurück zum Urban Art Kids Podcast. Wir sprechen im aktuellen Podcast mit Erkan Dörtoluk, der als freier Fotograf, Social-Media-Producer und Schriftsteller in Düsseldorf lebt und arbeitet.

Bekannt ist Erkan vor allem wegen seinem Twitter-Account “Rheinbahn intim“. Dort postet er wöchentlich Gesprächsfetzen, die er in den öffentlichen Verkehrsmitteln belauscht. 2016 erschien hierzu ein Buch im Piper Verlag.
Während einer Ausstellung des französischen Fotografen Guy Bourdin im NRW Forum entdeckte er 2005 seine Leidenschaft für die Fotografie. Nach kurzer Zeit wurden er von zahlreichen Kunden aus der Automobilbranche, dem Verlagswegen und auch von der Kunstsammlung NRW angesprochen, ob sie seine Fotos nutzten dürfen. 2007 schloss Erkan dann seine Ausbildung als einer der ersten IHK geprüften “Social Media Manager” Deutschlands ab. Somit begleitete er von Anfang an die digitale Fotografie und deren Aufbereitung in den sozialen Medien. In unserem Gespräch verrät er uns u.a., was ein gutes Bild für ihn ausmacht.

Am 5. September ist Erkan zu Gast bei Urban Art Kids. Im Grundkurs der Fotografie mit dem Smartphone wird er Kindern ab 10 Jahren u.a. die Bildkomposition und Bildbearbeitung erklären. Wir sind schon sehr gespannt!

Viel Spaß zum Hören! Und natürlich wie immer, wenn es Euch gefällt bitte bewertet uns, schreibt Kommentare und teilt unseren Podcast!


Hey es ist Kunst! Ep.22

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



aqua poster ciao coyote

Ausstellung Ciao Coyote 8. Feb - 30. Mai 2020

Ausstellung Ciao Coyote

von 8. Februar bis 30. Mai 2020

Bis Ende Mai zeigen wir die wunderschönen Aquarellposter von Ciao Coyote. Die bunten Kunstwerke wurden von uralten figurativen Höhlenmalern aus den Höhlen aus Lascaux und Chauvet inspiriert. Ob Pinguine am Südpol, jaulende Wölfe im Wald oder Zebras in der Savanne für jeden kleinen und großen Tierfan ist etwas dabei. Die Poster lassen sich auch wunderbar kombinieren.

Was ist Ciao Coyote?

Das Label Ciao Coyote wurde 2017 von der renommierten Künstlerin und Malerin Alisa Margolis in Berlin gegründet. Das Konzept für das Label begann, als Alisa schwanger war. Zu diesem Zeitpunkt wollte sie bereits anfangen, ihrem Kind Geschichten über die Welt zu erzählen. Als Malerin ist ihre Sprache visuell. Dies weckte in Alisa ein Interesse an der universellen Praxis des visuellen Erzählens. Diese begann mit den uralten figurativen Höhlenmalern von Lascaux und Chauvet. Zudem stellte sich die Frage, wie arbeitende Künstler die Kraft der Kunst und des kreativen Ausdrucks nutzen könnten. Wie kann man die Grenzenlosigkeit der Kindheit weiter fördern und öffnen, anstatt sie zu verschließen? Wie kann ein sinnvoller, nachhaltiger Dialog mit Bildern geschaffen werden, der dauerhaft und lebenslang ist?

Sie macht Kunstdrucke, um die visuelle Bildung zu fördern. Ausserdem möchte sie die natürliche Neugier des Kindes stärken, indem es eine Leinwand für das grenzenlose Spiel der Fantasie bietet.

Mehr zur Künstlerin

Die Ausstellung geht noch bis 31. März 2020. Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Urban Art Kids Galerie jeweils Mittwoch bis Freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstags von 10 bis 15 Uhr.

Übrigens finden bei uns wöchentliche Workshops für Kinder ab 5 Jahren statt. Ausserdem bieten wir ein kreatives Geburtstagsprogramm wie z.B. Graffiti-Workshops, Comiczeichnen etc. an.

Meldet Euch einfach unter info@urbanartkids.com bei uns.

Mehr Information

Baumhelden Ausstellung

Ausstellung "Baumhelden" 22.11.2019 - 31.01.2020

Ausstellung "Baumhelden"

von 22. November 2019 bis 31. Januar 2020

Am Freitagabend, 22. November 2019 eröffnet Urban Art Kids die Ausstellung “Baumhelden” der Künstlerin Anna Käse.

2008 absolvierte Anna Käse die Freie Akademie der bildenden Künste in Essen. Während ihres Studiums spezialisierte sie sich auf die traditionelle Tiefdrucktechnik der Radierung. 2013 eröffnete sie in Berlin im Stadtteil Neukölln ihre erste Druckwerkstatt mit Galerie. Dort organisierte sie zahlreiche Ausstellungen und brachte anderen Künstlern und Interessenten die Technik der Radierung nahe. 2017 zog sie zurück in ihre Heimatstadt Werl in Nordrhein-Westfalen.

Wir freuen uns Anna mit ihren neuesten Arbeiten den Baumhelden bei uns in der Galerie präsentieren zu dürfen.

Wer sind die Baumhelden?

Wenn er ausgewachsen ist, reicht dieser Sauerstoff für umgerechnet 15 Menschen!
Er schützt das Klima, indem er CO2 verarbeitet welches nachgewiesen schädlich für die Umwelt ist.
Aber nicht nur das, er spendet alleine in Deutschland 6.700 Tierarten Schutz und Nahrung. Natürlich auch uns Menschen.Im Sommer verdunsten durch einen ausgewachsenen Baumhelden bis zu 500L Wasser am Tag. Das entspricht einer Kühlleistung von 10 bis 15 Klimaanlagen.
Er kann dich aber auch durch sein schönes Blätterdach vor Regen oder neugierigen Blicken schützen.
Wenn du mehrere Baumhelden auf einmal triffst (auch Wald genannt), kannst du einen wunderbaren Spaziergang genießen. Das tut deinem Gemüt gut.
Aber Baumheld, ist nicht gleich Baumheld. Sie haben verschiedene symbolische Stärken! Komm vorbei und schaue sie dir an.

Die Ausstellung geht noch bis 31. Januar 2020. Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Urban Art Kids Galerie jeweils Donnerstags und Freitags von 11 bis 18:30 Uhr und Samstags von 10 bis 15 Uhr.

Übrigens finden bei uns wöchentliche Workshops für Kinder ab 5 Jahren statt. Ausserdem bieten wir ein kreatives Geburtstagsprogramm wie z.B. Graffiti-Workshops, Comiczeichnen etc. an.

Meldet Euch einfach unter info@urbanartkids.com bei uns.

Mehr Information

Love without borders Tamana

Ausstellung "Love without borders" 24.10.-30.10.2019

Ausstellung "Love without borders"

von 24. bis 30. Oktober 2019

Die Kunstsammlung Love Without Borders’ Art reiste Ende Oktober 2019 für eine Woche nach Berlin.

Es handelte sich dabei um Kunst, die in Flüchtlingslagern und Wohnanlagen in Griechenland entstanden ist. Die Kunstwerke wurden in der Urban Art Kids Galerie ausgestellt und konnten anschließend erworben werden.

Die Gründerin Kayra Martinez berichtete über die Situation in Griechenland, das Projekt und die Möglichkeiten, sich für die Unterstützung der 85.000 in Griechenland vertriebenen Flüchtlinge zu engagieren.

Mehr Informationen zur Organisation > HIER

Love without borders

Hier findet Ihr ein paar Eindrücke zu der Ausstellung.

Übrigens finden bei uns wöchentliche Workshops für Kinder von 5-10 Jahre statt. Ausserdem starten wir in den Herbst mit einem kreativen Geburtstagsprogramm wie z.B. Graffiti-Workshops, Comiczeichen, etc.

Mehr Information

Ausstellung Natur versus Maschine

Ausstellung "Natur versus Maschine" 27.09. - 19.10.2019

Ausstellung "Natur versus Maschine"

von 27. September bis 19. Oktober 2019

Am Freitagabend eröffnete Urban Art Kids im Rahmen der Veranstaltung “Lange Nacht der Illustration 2019” seine Ausstellung “Natur versus Maschine”.

Unsere sieben nationalen und internationalen Künstlerinnen Helena Hernandez, María Julia Iglesias, Anna Käse, Nina Pagalies, Emma Rytoft, Vasty Tamayo Gomez und Lujan Cordaro zeigen Motive die Natur und Maschine vereinen bzw. einander gegenüberstellen. Schaut euch einen Panda an, der mit dem Flugzeug reist und betrachtet fleißige Arbeiterbienen, die für mehr Vielfalt kämpfen und gegen Pestizide protestieren. Manche unserer Maschinen sind lebendig und haben durchaus auch ein gebrochenes Herz.

Die Ausstellung soll nicht nur Erwachsenen, sondern besonders Kinder mit ihren Motiven ansprechen.

Die Ausstellung geht noch bis 19. Oktober 2019. Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Urban Art Kids Galerie von Donnerstag bis Samstag.

Übrigens finden bei uns wöchentliche Workshops für Kinder von 5-10 Jahre statt. Ausserdem starten wir in den Herbst mit einem kreativen Geburtstagsprogramm wie z.B. Graffiti-Workshops, Comiczeichen, etc.

Mehr Information