Schulprojekt "Urban Gardening" bei der Eichendorff-Grundschule

Urban Gardening

In Kooperation mit der Eichendorff-Grundschule haben wir Ende Mai und Anfang Juni mit mehreren Schulklassen der 1.-3. Jahrgangsstufe ein urbanes Gartenprojekt mit unserer durchgeführt.

Während des Projekts wurden mit den Schüler*innen der Schulgarten neu mit Kräutern und Gemüse bepflanzt. Zudem wurden aus leeren Milchtüten, Konservendosen und Plastikflaschen Blumentöpfe und hängende Gärten gebaut. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen in handwerklichen Techniken, im Gärtnern und in der Pflanzenkunde entwickelten die Kinder auch ein Bewusstsein für wiederverwendbare Rohstoffe. Denn mit dem nötigen Einfallsreichtum muss nicht immer neues Material benutzt werden.

Hier ein paar Eindrücke aus dem Projekt!

ZUM BERICHT DER SCHULE

Habt Ihr Interesse auch so ein Projekt an Eurer Schule in Berlin durchzuführen, dann meldet Euch bei uns!