Der Garten meines Alphabets

Der Garten meines Alphabets

Wir freuen uns nach den Sommerferien die Ausstellung “Der Garten meines Alphabets” der Künstlerin Vastiane Tamayo Gomez bei Urban Art Kids vorzustellen.

Garten ist ein Begriff, der sich auf ein Grundstück bezieht, auf dem Pflanzen zu Zier- und Dekorationszwecken angebaut werden. Es ist ein Blumengarten, der einen bestimmten Ort verschönern soll. Im Garten lässt sich eine Vielfalt an Pflanzen finden, denen wir Menschen Namen gegeben haben. Diese bilden eine lebhafte Kollektion, wie auch unser Alphabet.

“Der Garten meines Alphabets” entstand aus dem Wunsch, jeden Buchstaben so darzustellen, als befände er sich in seinem eigenen Garten. Sowie in seinem eigenen imaginären Raum und Zeit um einen ewigen Frühlingstag zu genießen. Die Ausstellung besteht aus einer Serie von 28 Zeichnungen, die von Hand mit Acrylfarbe und Buntstiften auf hochwertigem Papier erstellt wurden. Die Produktion begann im Rahmen der Urban Art Kids Residency Ende 2021.

Über die Künstlerin

Vastiane Tamayo (Santiago de Chile, 1989) ist eine Chilenische bildende Künstlerin mit Abschluss in Bildender Kunst und spezialisiert auf Druckgrafik an der Universidad Finis Terrae. Sie erhielt ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für einen Aufenthalt an der Kunsthochschule Weißensee in Berlin, wo sie ihre grafische Technik erweiterte.

Ihre Arbeit konzentriert sich stets auf die Entwicklung der analogen Zeichnung, die ihre große Leidenschaft ist. Für sie stellt die Grafik die Erfahrung des alltäglichen Lebens dar; neben ihrer Tätigkeit als Illustratorin unterrichtet sie malerische und druckgrafische Erkundungen, und widmet sich dem face painting.

Derzeit lebt und arbeitet sie als selbstständige Künstlerin in Berlin.

>>> MEHR ZUR KÜNSTLERIN

  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Datum

03 Sep 2022 - 12 Nov 2022
Ongoing...

Ort

Galerie Urban Art Kids