Kids Club #4 - Magische Kratzkunst

Kids Club #4 - Magische Kratzkunst

Im aktuellen Kids Club zeigen wir Euch einen magischen Trick um selbst Kratzkunst zu gestalten!

Was für Material Du brauchst:

  • Dickeres weisses Papier DIN A4 – kein Karton
  • Wachsmalstifte
  • Chinesische Tinte (schwarz)
  • Babypuder oder Speisestärke
  • Pinsel
  • Holzstöcke oder -spiesse
  • evtl. Einmalhandschuhe
  • Abwaschbare Unterlage oder alte Zeitung

Anleitung

  • Male ein weißes Papier mit Wachsmalstiften bunt an (z.B. Regenbogen)
  • Gebe darauf Babypuder oder Speisestärke und reibe das Bild damit komplett ein. Klopfe anschließend die Reste vom Bild ab
  • Male das Bild mit chinesischer Tinte komplett an (Hinweis: benutze eventuell Einmalhandschuhe und lege eine abwaschbare Unterlage bzw. alte Zeitungen darunter)
  • Lasse das Ganze ca. 30 Minuten trocknen
  • Mit einem Holzstock oder Holzspiess kannst Du Deine eigenen Motive in das Papier kratzen.
  • Fertig ist die magische Kratzkunst

Schicke uns Deine Kratzkunst per E-mail an club@urbanartkids.com zu und gewinnen einen Kreativ-Workshop (1,5 Stunden) bei Urban Art Kids. Einsendeschluss ist der 15. Juni. 

Wir freuen uns auf Eure Kunst!

ZUM KIDS CLUB

Kunst ohne Grenzen Podcast

PODCAST No.20 Kunst ohne Grenzen I Kayra Martinez bei Urban Art Kids

Kunst ohne Grenzen Podcast Kayra Martinez

Im aktuellen Podcast sprechen wir mit unserer Freundin der Amerikanerin Kayra Martinez. Sie hat in den letzten drei Jahren mit ihrem Kunst-Projekt “Love without borders” eine internationale Hilfsplattform (NGO) zur „Selbsthilfe mit Kunst“ geschaffen hat.

Ziel ist es Flüchtlingen im Alter von 2- 60 Jahren über Kunst-Workshops oder mittels der Herausgabe von kostenlosen Kunstmaterialien an die Kunst heranzuführen. Sie schaffte es mit Hilfe dieser Plattform und in Form dieser Finanzierung Hunderten von Familien in den Lagern eine Perspektive und Kindern die nötige Hoffnung zum Weitermachen zu geben.

Kunst versteht sich in diesem Zusammenhang als Medium zur Heilung, Anerkennung und Wertschätzung des Einzelnen. Die daraus entstandenen Kunstwerke wurden mittlerweile in über 210 Städten auf 4 Kontinenten gezeigt. Im letzten Herbst war Kayra mit “Love without borders” bereits mit einer Pop-Up Ausstellung zu Gast bei Urban Art Kids. Zudem ist Partner auf unserer Online Plattform sowie mit Kunstwerken in der Urban Art Kids Galerie vertreten.

Im Rahmen von Corona hat Kayra ein Live-Event über die sozialen Medien ins Leben gerufen.  Dort stellt sie jeden Freitag Künstler*inne aus ihrem Kunst-Projekt vor. Zudem tauschen sich die Künstler*innen untereinander über Online Workshops aus. Für die Kunden in den USA wurde eine Online-Galerie aufgesetzt um das Projekt weiterhin zu unterstützten. Auch Urban Art Kids spendet bei jedem Verkauf zwei Euro seiner Erlöse an die Organisation.

Wir freuen uns auf Euer Feedback, Kommentare und das Teilen dieses Podcasts!

Viel Spaß zum Zuhören!


Hey es ist Kunst! Ep.20

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



Qualle im Glas

Kids Club #3 - Upcycling: Qualle im Glas

Kids Club #3 - Qualle im Glas

Beim 3. Teil des Urban Art Kids Clubs – dem Club gegen Langeweile Zuhause gestalten wir zusammen aus recyceltem Material Medusen. Viel Spaß dabei!

Qualle im Glas

Was für Material Du brauchst:

  • Eine dünne Plastiktüte
  • Nähfaden
  • Schere
  • Filzstifte (Optional)
  • Leeres Einmachglas
  • Nahrungsmittelfarbe oder blaue Tinte
  • Wasser 

Anleitung

  • Schneide ein Viereck aus der Plastiktüte aus, ungefähr 20 x 20 cm
  • Halte die Plastiktüte wie im Bild zwischen die Fingern fest und fülle sie mit Wasser, bis sich eine runde Form (Kopf der Qualle) ergibt.
  • Drehe die Rundform damit sie sich schließt und verknote sie mit Faden.
  • Schneide den Rest des Plastiks in feine Streifen (Tentakeln).
  • Fülle das Glas mit Wasser, aber nicht bis ganz oben.
  • Gebe ein paar Tröpfchen Nahrungsmittelfarbe hinein.
  • Verschließe das Glas und schüttele kräftig.
  • Mache die Qualle rein, gebe noch Wasser dazu (ganz voll) und verschließe das Glas fest.
  • Drehe das Glas um und schaue deine Qualle beim Schwimmen zu.In der Dunkelheit ist es besonders schön, das Glas mit einer Lampe zu beleuchten!

Schicke uns Deine kreative Medusa bis zum 30. Mai und gewinne einen Urban Art Kids Turnbeutel. Du kannst uns Dein Bild per WhatsApp an die Telefonnummer 0173 2034030 senden oder per E-mail an club@urbanartkids.com.

Wir freuen uns Eure Meeresbewohner zu sehen auf unserem Instagram-Profil zu teilen. 

ZUM KIDS CLUB

PODCAST No.19 Dozentin, Home Schooling & Künstlerin in Zeiten von Corona I Ciao Coyote bei Urban Art Kids

Dozentin Home Schooling Künstlerin

In den letzten Wochen hat Alisa Margolis verschiedene Facetten des Lockdowns kennengelernt. Sie arbeitet unter anderem als Dozentin an der Hochschule International Berlin und lehrt dort Designgrundlagen. Sie stand vor der Herausforderung analogen Kunstunterricht in den digitalen Raum zu verlegen. Die Kunst kommt in dieser digitalen Erfahrung ins Spiel. Zudem betreut sie ihren 8-jährigen Sohn im Home Schooling. Da bleibt oft nicht viel Zeit für kreative Phasen im eigenen Atelier. Sie entdeckte jedoch mit ihrem Sohn die virtuellen Touren der Museen wie dem British Museum. Sie findet auch, dass es seit dem Lockdown eine größere Auswahl an Online Kunstkursen gibt. Die Gründerin des Labels Ciao Coyote sieht aber auch ihre Mission gestärkt Kunst ins Kinderzimmer zu bringen. Hierzu arbeitet sie intensiv mit ihrem Sohn. Gibt es bald neue Motive von Ciao Coyote? Mal sehen! Wir freuen uns auf das kreative Outcome!

Wir freuen uns auf Eure Likes, Kommentare und das Teilen unseres Podcasts

Viel Spaß zum Zuhören!


Hey es ist Kunst! Ep.19

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



Umdenken in Zeiten von Corona Anna Käse

PODCAST No.18 Umdenken in der Kunst durch Corona I Anna Käse bei Urban Art Kids

Anna Käse Umdenken Zeiten Corona

Die Künstlerin Anna Käse schätz sehr den direkten Kontakt mit ihren Kunden/ Käufern u.a. auf Kunstmessen und findet es natürlich schade, dass diese wegen des Lockdowns aktuell nicht stattfinden. Seit vielen Jahren hat sich Anna auf die Tiefdrucktechnik der Radierung spezialisiert und erfreut mit ihren farbenfrohen Motiven und Geschichten wie z.B. den Schmetterfanten (Ein Elefant der unbedingt fliegen möchte) nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Was für besonderen Projekten sie sich aktuell widmet und wann wir sie hoffentlich wieder in Berlin sehen werden erzählt sie uns in diesem Podcast.

Wir freuen uns auf Eure Likes, Kommentare und das Teilen unseres Podcasts

Viel Spaß zum Zuhören!


Hey es ist Kunst! Ep.18

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



Stylische Papierfiguren

Kids Club #2 - Stylische Papierfiguren

Kids Club #2 - Stylische Papierfiguren

HALLO beim 2. Teil des Urban Art Kids Clubs – dem Club gegen Langeweile Zuhause. Heute stellen wir Euch vor, wie wir stylische Papierfiguren individuell gestalten können. Ran ans Papier!

Was für Material Du brauchst:

  • Schere
  • Kleber
  • Filzstifte und/oder Buntstifte
  • Papier (auch Zeitungspapier, buntes Papier)
  • für die Haare (z.B Popcorn, buntes Papier, kleine Stoffkugeln, Wolle…)

Anleitung

  • Zeichne die Gesichter der Papierfiguren
  • Schneide diese aus (siehe Vorlage)
  • Male die Kleidung mit Buntstiften an und schneide sie aus
  • Färbe die Haare
  • Wenn du die Harre ausgeschnitten hast, schneide auch eine Öffnung in der Mitte der Haare, genau wie die rote Linie im Beispiel, danach kannst du den Kopf durch diese Öffnung stecken.
  • Ziehe deiner Figur die Kleidung an, indem du die kleinen Rechtecke nach innen faltest
  • Zeichne deine eigene Kleidung und erstelle neue Figuren

* Falls Du keinen Drucker zur Hand hast, kannst du die Vorlage auch ganz einfach auf ein DIN A4 Blatt abzeichnen. (In der Galerie halten wir Euch auch immer Vorlagen bereit)

Teile Deine Figuren in unserer WhatsApp Gruppe. Wie geht das? Schicke einfach Dein Bild an die Telefonnummer 0173 2034030 mit Deinem Namen oder sende uns eine E-mail an club@urbanartkids.com.

Wir freuen uns Eure Figuren zu sehen & mit den anderen zu Teilen. In der WhatsApp Gruppe könnt ihr uns auch Fragen stellen, Feedback geben oder weitere Tipps erfahren.

ZUM ONLINE SHOP

aqua poster ciao coyote

Ausstellung Ciao Coyote 8. Feb - 30. Mai 2020

Ausstellung Ciao Coyote

von 8. Februar bis 30. Mai 2020

Bis Ende Mai zeigen wir die wunderschönen Aquarellposter von Ciao Coyote. Die bunten Kunstwerke wurden von uralten figurativen Höhlenmalern aus den Höhlen aus Lascaux und Chauvet inspiriert. Ob Pinguine am Südpol, jaulende Wölfe im Wald oder Zebras in der Savanne für jeden kleinen und großen Tierfan ist etwas dabei. Die Poster lassen sich auch wunderbar kombinieren.

Was ist Ciao Coyote?

Das Label Ciao Coyote wurde 2017 von der renommierten Künstlerin und Malerin Alisa Margolis in Berlin gegründet. Das Konzept für das Label begann, als Alisa schwanger war. Zu diesem Zeitpunkt wollte sie bereits anfangen, ihrem Kind Geschichten über die Welt zu erzählen. Als Malerin ist ihre Sprache visuell. Dies weckte in Alisa ein Interesse an der universellen Praxis des visuellen Erzählens. Diese begann mit den uralten figurativen Höhlenmalern von Lascaux und Chauvet. Zudem stellte sich die Frage, wie arbeitende Künstler die Kraft der Kunst und des kreativen Ausdrucks nutzen könnten. Wie kann man die Grenzenlosigkeit der Kindheit weiter fördern und öffnen, anstatt sie zu verschließen? Wie kann ein sinnvoller, nachhaltiger Dialog mit Bildern geschaffen werden, der dauerhaft und lebenslang ist?

Sie macht Kunstdrucke, um die visuelle Bildung zu fördern. Ausserdem möchte sie die natürliche Neugier des Kindes stärken, indem es eine Leinwand für das grenzenlose Spiel der Fantasie bietet.

Mehr zur Künstlerin

Die Ausstellung geht noch bis 31. März 2020. Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Urban Art Kids Galerie jeweils Mittwoch bis Freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstags von 10 bis 15 Uhr.

Übrigens finden bei uns wöchentliche Workshops für Kinder ab 5 Jahren statt. Ausserdem bieten wir ein kreatives Geburtstagsprogramm wie z.B. Graffiti-Workshops, Comiczeichnen etc. an.

Meldet Euch einfach unter info@urbanartkids.com bei uns.

Mehr Information

Papierperlen Club

Kids Club #1 - Armband mit Papierperlen

Kids Club - Armband mit Papierperlen

Wir begrüßen Euch zur ersten Ausgabe des Urban Art Kids Clubs – dem Club gegen Langeweile Zuhause. Heute stellen wir Euch vor, wie man ein cooles Armband mit Papierperlen ganz einfach selber herstellen kann. Dies ist gar nicht so schwer. Viel Spaß dabei!

Papierperlen Club

Was für Material Du brauchst:

Papierperlen Urban Art Kids Club

  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Schere
  • Filzstifte
  • Papier
  • Kleber
  • Gummibänder
  • Pincel
  • Zahnstocher
  • Schwamm um die Perlen trocknen zu lassen

Anleitung

  • Vorlage ausdrucken (siehe unten) und ausschneiden.*
  • Die ausgedruckten Vorlagen kannst du mit Filzstiften dekorieren.
  • Du kannst auch Papier von Magazinen oder buntes Papier benutzen. Zeichne die Vorlagen darauf und schneide sie aus.
  • Nimm einen Zahnstocher und rolle das dekorierte Papier herum. Fang mit dem dickeren Teil an.
  • Benutze Kleber um das Ende zu fixieren. Danach bedecke die Papier-Perle mit Kleber um einen glänzenden Schutzfilm zu bilden.
  • Lass die Perle auf einem Schwamm trocknen.
  • Wenn du genug Perlen gefertigt und getrocknet hast für dein Armband, kannst du sie in einer schöne Reihenfolge platzieren.
  • Ziehe sie auf das Gummiband auf.
  • Mach einen Knoten und zieh es dir an!

* Falls Du keinen Drucker zur Hand hast, kannst du die Vorlage auch ganz einfach auf ein DIN A4 Blatt abzeichnen.

Papierperlen Vorlagen Club

Teile Dein Armband oder Halskette in unserer WhatsApp Gruppe. Wie geht das? Schicke einfach Dein Bild an die Telefonnummer 0173 2034030 mit Deinem Namen oder sende uns eine E-mail an club@urbanartkids.com.

Wir freuen uns Eure Schmuckstücke zu sehen & mit den anderen zu Teilen. In der WhatsApp Gruppe könnt ihr uns auch Fragen stellen, Feedback geben oder weitere Tipps erfahren.

MEHR ONLINE VERANSTALTUNGEN

Illustration Corona Kunst Lujan Cordaro

PODCAST No.17 Illustration & Kunst in Zeiten von Corona I Lujan Cordaro bei Urban Art Kids

Luján Cordaro Illustration Podcast

Als die argentinische Illustratorin Luján Cordaro mit ihrem Mann im März aus einem 9-monatigen Sabbatical in Kanada & Südamerika zurückkam ging es sofort in Quarantäne. Warum sie dies gar nicht so schlecht fand und was sich durch den aktuellen Lockdown für neue Wege des Arbeitens für sich erschlossen haben erzählt sie uns im aktuellen Podcast. Zudem hatte sie geplant ihr aktuelles Kinderbuch-Projekt bei Verlegern auf der bekannten Bologna Kinderbuchmesse vorzustellen. Dieses liegt zwar nun bereit, wird aber wohl noch eine Weile dauern bis es publiziert wird. Ansonsten könnt ihr jeden Donnerstag an Lu’s Aquarell Workshop teilnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Likes, Kommentare und das Teilen unseres Podcasts

Viel Spaß zum Zuhören!


Hey es ist Kunst! Ep.17

gibt es ausserdem auch noch hier:

iTunes
Spotify
Deezer
Podigee



Club Papierperlen

Kids Club - Kreativer Club gegen Langeweile Zuhause

NEU – Der Urban Art Kids Club stellt Euch regelmäßig kreative Ideen zum Nachmachen für Zuhause zur Verfügung.

KIDS CLUB

Kreativer Club gegen Langeweile Zuhause

Aufgrund der derzeitigen Präventionsmaßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 finden unsere Urban Art Kids Kurse derzeit nur Online statt. Urban Art Kids und die Künstler*innen möchten den Kindern neben den Online Kursen die Möglichkeit geben weiterhin kreativ zu sein. Demnach haben wir uns entschlossen den Urban Art Kids Club ins Leben zu rufen.

Club Papierperlen

Wie funktioniert das?

Wir werden Euch regelmäßig im Newsletter  kreativen Ideen (Malen, Basteln & Co) zukommen lassen, die Kinder mit Ihren Eltern Zuhause umsetzten können. Diese Ideen wurden von unseren Künstlern*innen ausgearbeitet. Parallel hierzu gibt es eine WhatsApp Gruppe in der sich alle zu ihren Kunstwerken & Co. austauschen zu können. Die schönsten Werke werden wir gerne auf unserem Instagram Account posten.

Wie kann ich Mitglied werden?

Schickt uns eine E-mail an club@urbanartkids.com.

Kostet der Club etwas?

Wir stellen diesen Club kostenlos zur Verfügung. Jedoch möchten wir die kreative Arbeit unserer Künstlern*innen unterstützten. Ihr seid willkommen eine kleine Spende für die Künstler*innen über Paypal* abzugeben.

Wir freuen uns natürlich immer über konstruktives Feedback und Kommentare der Eltern und Kinder. Zudem planen wir die Aktivitäten der Gruppe über die Zeit auszubauen. Begleitet uns auf dieser kreativen Reise.

Mehr Info zu den Künstlern*innen

#1 Armband aus Papierperlen#2 Papierfiguren#3 Upcycling: Qualle im Glas#4 Magische Kratzkunst#5 Aquarell malen#6 Glücksschwein