180,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

KENNY CLARKE von Julián García Hernández

Maße: 29,7 x 21 cm (mit Rahmen)

1 vorrätig


Artikelnummer JGH-1-13 Kategorien ,

Beschreibung

Collage mit Tusche auf Karton
Jazz-Reihe, 2020

Mehr zum Künstler

Die Ausstellung “JAZZ” entstand aus der Zusammenstellung eines kleinen Teils der Zeichnungen, die der Maler und Architekt Julián García Hernández seit 2017 täglich anfertigt. Hierbei sind Jazzmusiker das zentrale Element seiner Arbeit. Die expressionistische Abstraktion seiner Tuschestriche wird als Strukturelement der Komposition schwarz-weiße fotografische Ausschnitte verwenden. Diese breitet sich in jedem Werk frei aus und gibt einer Sammlung von kleinen Stücken Gestalt. Dabei ist deren Ausführung ebenso zufällig wie beabsichtigt. Mehr zur Ausstellung Jazz

Kenneth Clarke Spearman (January 9, 1914 – January 26, 1985), nicknamed Klook, was an American jazz drummer and bandleader. A major innovator of the bebop style of drumming, he pioneered the use of the ride cymbal to keep time rather than the hi-hat, along with the use of the bass drum for irregular accents (“dropping bombs”).